Alpine Coaster

Unsere Allwetter-Sommerrodelbahn

Rodelspaß das ganze Jahr hindurch bietet unser schienengeführter Alpine Coaster.
Dieser Rodelbahntyp hat sich hervorragend in Skigebieten Europas, Asiens und Amerikas bewährt, wo er das Angebot für die Gäste nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter ungemein aufwertet.
Egal ob als Einzelgerät oder Komplementärangebot in Wintersportgebieten, aufgrund seiner Allwettertauglichkeit ermöglicht der Alpine Coaster seinem Betreiber ganzjährige Einnahmen.

Wie bei der klassischen Muldenrodelbahn bestimmt auch hier der Rodelsportler selbst seine Geschwindigkeit und seinen Fahrstil.

Besondere Vorteile dieses Bahntyps sind die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten beispielsweise durch Sonder- und Kreiselkonstruktionen sowie Aufständerungen bis 6 m Höhe.

Eine Förderleistung von ca. 500 Personen/h sowie geringe Personal- und Wartungskosten ermöglichen dem Eigentümer einen rentablen Betrieb seiner Anlage.

Für einen ca. 500 m langen Alpine Coaster sollte das Gelände einen Höhenunterschied von ca. 40 bis 50 m und eine Grundfläche von ca. 20.000 m² (200 x 100 m) aufweisen, 1000 m Bahnlänge erfordern einen  Mindesthöhenunterschied von 80 bis 100 m und ca. 30.000 m² (300 x 100 m) Grundfläche.

Der Bergauftransport der Schlitten und Fahrgäste erfolgt am besten mit dem vollautomatischen Wiegand-Liftersystem, der wirtschaftlichsten Lösung.

Weitere Möglichkeiten sind:

Nutzung vorhandener Sessellifte

  • mit automatischer Ankopplung der Schlitten an die Liftsessel oder
  • Einsatz eines zusätzlichen automatischen Schlittentransportsystems

Nutzung vorhandener Skilifte

  • Beförderung von 500 Personen pro Stunde und mehr
  • nur geringer Umbauaufwand bei Saisonwechsel, keine Demontage der Schleppbahn notwendig

Safety First!

Unser Alpine Coaster entspricht den höchstmöglichen Sicherheits- und technischen Standards und wird entsprechend der DIN 33960-1 gebaut, die technische Abnahme durch den TÜV wird garantiert.


Neben verschiedenen Sicherheitseinrichtungen wie beispielsweise das Zwangsbremsband und die  Selektivbremse, welche sich seit Jahren an unseren Bahnen bewährt haben, gibt es weitere Entwicklungen, die ganz wesentlich zur Erhöhung der Sicherheit der Fahrgäste beitragen:

  • Fahrerassistenzsystem "Distanzkontrolle" (PDF)
Rodelspaß das ganze Jahr hindurch
TÜV-geprüfte Sicherheit

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für die Erstellung eines Angebotes benötigen wir lediglich eine Karte mit Höhenschichtlinien.

06651 - 9800

sales@wiegandslide.de

Kontaktformular

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Scroll