Wiegand - News

Beliebter Freizeitpark erweitert sein Angebot

Der schottische Clyde Valley Family Park in Carluke, eine halbe Stunde Autofahrt südlich von Glasgow, ist mit seiner Farm und vielen Mitmach-Attraktionen besonders bei Familien sehr beliebt und blickt auf ein gutes 2020 zurück. Inhaber Grant Bell überrascht seine Gäste gleich mit fünf neuen Wiegand-Trockenrutschen in der Saison 2021.
Eine alte Scheune wird derzeit umgebaut zur Indoor-Spielwelt, und die Gäste haben gleich drei verschiedene Möglichkeiten, das Gebäude über Rutschen aus der obersten Etage zu verlassen. Jeweils rechts und links warten 12 m lange Spiral-Tunnelrutschen. Am spektakulärsten ist jedoch die vierbahnige überdachte Breitwelle von 20 m Länge in violett lackiert. Sie wird ohne Rutschhilfe gerutscht und ist dank der Überdachung bei jedem Wetter nutzbar.
Visuell besonders spektakulär wird ein neuer Treppenaufgang mit Aussichtsplattform und zwei weiteren Röhrenrutschen, die in einen historischen Turm eingebaut werden und somit eine ganz besondere Atmosphäre ausstrahlen. Oben auf den Turm kommt zudem, als traditionelle Rekonstruktion, ein Holzdach mit einer Glocke.

Scroll