Wiegand - News

Weiteres spektakuläres Projekt in den USA

Die Aventura Mall im Norden von Miami ist eine der begehrtesten Shopping Malls in den Staaten und mit 250.000 m² die drittgrößte in den USA. Über 300 Händler, darunter hochkarätige Designer aus aller Welt, sind über drei Etagen verteilt. Außerdem gibt es noch einen „Food Court“ mit 18 Schnellrestaurants und im Eingangsbereich weitere Anlaufstellen, um sich für den Einkauf zu stärken oder die verbrauchten Reserven aufzufüllen.

Der bekannte Künstler Carsten Hoeller hat wieder einmal „zugeschlagen“ und uns mit der Umsetzung eines neuen Kunstwerks, welches als „Eye catcher“ die Mall im Eingangsbereich schmücken soll, beauftragt. Auf dem Vorplatz der momentan im Bau befindlichen Mall-Erweiterung soll ein ähnliches Bauwerk, wie wir es bereits beim Design-Möbelhersteller Vitra umgesetzt haben, entstehen.

Damit es uns aber nicht langweilig wird, gibt es dieses Mal eine zusätzliche Herausforderung - eine auf 15° schief liegende Wendeltreppe mit 17 m Höhenunterschied nach dem Motto „Normal kann jeder - wir machen auch das Unmögliche möglich“. Ebenfalls in 17 m Höhe befinden sich die Starts der beiden jeweils 43 m langen Rutschen aus Edelstahl mit Polycarbonatabdeckung.

Es freut uns natürlich besonders, hier in dieser speziellen Metropole ein Zeichen für unsere nicht alltäglichen Produkte zu setzen und einer internationalen Besucherschar zu präsentieren.

05.12.17 13:06 Uhr Alter: 173 Tage
Scroll