Wiegand - Newsarchiv

WELTPREMIERE: Erstes CoasterKart eröffnet in den USA

Pigeon Forge in Tennessee ist ein sehr bekannter Tourismusort in den Smokey Mountains. Hier gibt es bereits fünf Alpine Coaster. Auch Lisa und Mark Williford betreiben seit 2017 eine Anlage im Rodwy Bear Mountain Adventure im benachbarten Gatlinburg. Neu ist seit 2019 der Rowdy Bear Ridge Adventure Park inmitten von Pigeon Forge – direkt gegenüber vom TITANIC Museum. Neben einer Tubing Bahn eröffnete hier der erste Wiegand-Suspended Coaster der USA vom Typ „Mystical Hex“ mit sechs TwinSeater-Gondeln und einer 430 m langen Strecke mit einem interaktiven Laser-Spiel.

Mitte März startete die neueste Entwicklung von Wiegand, das CoasterKart, ihren Betrieb. Wir danken dem Ehepaar Williford für das Vertrauen und freuen uns über diese Weltpremiere. Die Gäste können nun im ersten CoasterKart mit bis zu 40 km/h die 620 m lange, hügelige Strecke erobern und dabei die Geschwindigkeit selbst bestimmen.
Bis zu 15 % Steigung und Neigung sind dabei möglich und der Streckenverlauf – direkt unter dem „Mystical Hex“ – bietet neben Tunneln auch gegen Ende als Highlight eine steile Schussfahrt mit echtem Achterbahn-Feeling. Der Kunde entschied sich dafür, dass die Gäste die Geschwindigkeit über eine Art Joystick am Sicherheitsbügel bestimmen. Die 12 Fahrzeuge für je zwei Personen beschleunigen per berührungsloser LIM Technologie mit Elektromagneten unter dem Fahrzeug.

Nicht nur die ersten Gäste waren direkt begeistert. Inhaber Mark Williford meint: „Das CoasterKart bringt eine völlig neue Art von Erlebnis auf den Markt. Fast schon mit 'Tubo- Anschub' können die Karts beschleunigen, ohne einen abschüssigen Hang zu benötigen. Die Atttaktion spricht eine sehr breite Zielgruppe an, da der Gast selbst die Geschwindigkeit beein-flussen kann und Gas gibt. Durch diesen interaktiven Aspekt und die daraus resultierenden un- terschiedlichen Fahrerlebnisse wollen die Gäste immer und immer wieder fahren. Die Kapazität ist wirklich klasse, da die CoasterKarts sofort beschleunigen, sobald sie die Station verlassen.“

Die weltweit zweite Auslieferung des neuen CoasterKarts befindet sich aktuell bereits in Wales im Aufbau und wird fast doppelt so lang wie der Prototyp in den USA.

Mehr Infos zum CoasterKart unter www.wiegandslide.com/coasterkart.html

Scroll