Wiegand - Newsarchiv

Weiteres Großprojekt in Indonesien abgeschlossen

Makassar ist die Hauptstadt der indonesischen Provinz Südsulawesi und liegt an der südwestlichen Küste der Insel Sulawesi. In diesem Ballungsraum leben insgesamt etwa 2,75 Millionen Menschen. Makassar ist das Handelszentrum Sulawesis, welches seit Beginn des neuen Jahrtausends ein überdurchschnittliches Wirtschaftswachstum verzeichnet.

Die Nipah Mall, welche im November 2018 eröffnet wurde, ist mit 3,5 Hektar Grundfläche das größte Einkaufszentrum Makassars. Sie besteht aus 5 Etagen mit zahlreichen Geschäften und einem Untergeschoss, welches an bekannte Unternehmen wie beispielsweiswe Cinema XXI , Fun World und Uniqlo vermietet ist. Außerdem gibt es noch das zehnstöckige Bürogebäude, welches direkt an das Einkaufszentrum angeschlossen ist. Die Nipah Mall sieht sich als Zentrum für die ganze Familie.

Neben anderen Attraktionen für die ganze Familie wurde im Frühsommer eine große Wiegand-Edelstahl-Röhrenwendelrutsche von 31 m Länge, die sich über zwei Etagen in das Erdgeschoss schlängelt, in der Mall errichtet. Die Gäste aller Altersklassen starten aus dem zweiten Obergeschoss aus 10,5 m Höhe ihren Rutsch nach unten.

Eine zeitgesteuerte Ampelanlage sorgt dafür, dass die Besucher die Startintervalle einhalten, um allen eine entspannte Rutschpartie zu ermöglichen. Der Start- und Endbereich ist mit transparentem Polycarbonat abgedeckt, so dass etwas Licht in diese Sektionen der Rutsche fällt.

Wie schon in zahlreichen anderen Shopping-Malls rund um den Globus hat sich auch diese Rutsche zu einem attraktiven Anziehungspunkt für Gäste aller Altersklassen entwickelt.

Scroll