Wiegand - Newsarchiv

Umbau und Erweiterung des Alpine Coasters Vinpearl

Seit dem Jahr 2012 ist der 1200 m lange Alpine Coaster ein Magnet im vietnamesischen Vergnügungspark Vinpearl, der jährlich hunderttausende Gäste verzeichnet.

Im Zuge umfangreicher Parkerweiterungen - so wurde beispielsweise die Parkfläche vergrößert, indem Erde in Richtung Meer angefüllt und befestigt wurde - hat sich der Betreiber entschlossen, die Talstation der bestehenden Bahn auf das neu gewonnene Land zu verlegen. Dies zog eine Änderung von ca. 530 m der ursprünglichen Strecke sowie den Umbau des Lifters nach sich.

Doch damit nicht genug. Eine zweite Anlage direkt daneben musste her. Über ca. 1311 m geht es bald auf 55 Schlitten den Berg hinab. Ausgestattet mit Gurtschlossverriegelung und dem Fahrerassistenzsystem „Distanzkontrolle“ erfüllt auch diese Anlage höchste Ansprüche in puncto Sicherheit und Komfort. Das neue Liftersystem hat eine Länge von 633 m und verläuft parallel zu dem der ersten Bahn. Die nicht benötigten Schlitten beider Bahnen werden im Garagierungssystem gelagert.

Die Inbetriebnahme der Großanlage ist für Ende April/Anfang Mai vorgesehen.

Scroll