Wiegand - Newsarchiv

Langjähriger Kunde entscheidet sich für weiteres Wiegand-Produkt

Hazem Kurda, seit 2006 Betreiber eines Wiegand-Alpine Coasters und seit 2012 Besitzer eines Twinbobs, hat sich im vergangenen Jahr entschlossen, das Angebot für seine Gäste um eine weitere Attraktion aus unserem Haus zu erweitern: Seit Anfang März wird von unseren Monteuren der Wie-Li im kurdischen Pank-Park errichtet.

Das Gelände und die Streckenführung stellen eine besondere Herausforderung für die Planer und Monteure dar. Der Wie-Li wird eine beachtliche Länge von ca. 1750 m haben, wobei zwei Streckenabschnitte über tiefe Abgründe führen. Außerdem sind zwei Bergaufstrecken mit vier Bahnhöfen geplant. Es kommt eine modernisierte Form der Kabine zum Einsatz.

Baustelle Wie-Li Rawandoz

Scroll