Wiegand - Newsarchiv

Eröffnung des "Schneisenfegers" in Serfaus-Fiss-Ladis/Österreich

Am 13.06.2015 wurde am neuen Erlebnispark Hög, in dem sich alles um die Alm- und Forstwirtschaft dreht, der Alpine Coaster namens "Schneisenfeger" eröffnet.

Zahlreiche Spielestationen wie eine Holzkugelbahn, "Die alte Stallung" oder das Kuhfladentrampolin uvm. begeistern rund um den Hög See.

Für die jüngsten Gäste wurde ein eigener Flachwasserbereich angelegt. Wassersportler tummeln sich schwimmend oder mittels Ruder- oder Tretboot bzw. einem Floß.

Der Einstieg des "Schneisenfegers" befindet sich in einem alten Sägewerk. Von dort aus werden die Gäste zunächst über 700 m den Berg hinauf bis zum Alpkopf gezogen. Bereits beim Hinauffahren können sie spannende Details rund um das Thema Holzwirtschaft erfahren. Oben angekommen, geht's für alle Rodelbegeisterten über eine Strecke von 1,6 km mit bis zu 40 km/h hinunter zum neuen Erlebnispark Hög. Auf der Strecke warten zahlreiche aufregende Jumps, zwei spektakuläre 360°-Kreisel, zehn 180°-Kehren - und das Ganze in bis zu 8 Metern über dem Boden.


Passend zum Thema "Holzwirtschaft" wurden die 70 Schlitten in einem speziellen Design gefertigt. Der Speicherkreisel, in dem die Schlitten untergebracht sind, zeigt sich als Holzspänebunker.

Scroll