Wiegand - Newsarchiv

Auf zur Goasberg-Rätseltour

Mitten im Brixental, nur 6 Kilometer von der weltberühmten Stadt Kitzbühel entfernt, liegt der malerische Ferienort Kirchberg.
Über 8200 Gäste kann der Ort mit ca. 5300 Einwohnern beherbergen. Skifahrer finden hier im Winter grenzenloses Pistenvergnügen und im Sommer ist der Ort ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren.
Zahlreiche Möglichkeiten warten auch auf Familien, so zum Beispiel die vier erdverlegten Wiegand-Rutschen auf der Goasberg-Rätseltour von der Bergstation der Gaisberg-Sesselbahn hinunter ins Tal.
Drei der Rutschen sind als Röhrenkurven mit Bullaugen ausgeführt, zwei davon baugleich mit 18,2 m Länge und 30° Neigung, die 6,5 m Höhenunterschied überwinden. Die dritte Röhrenkurvenrutsche ist mit einer transparenten Makrolonabdeckung ausgestattet und erstreckt sich über 31,2 m Länge bei einem Höhenunterschied von 11,5 m.
Fehlt nur noch die 16 m lange Muldenrutsche, deren Welle etwas Schwung in die Rutschpartie bringt, bevor sie knapp 6 m unterhalb des Starts endet.

Egal zu welchem Zweck, ob als Abkürzung des Wegs und/oder zur Begeisterung der Kinder - Spaß macht’s allemal, durch eine oder mehrere Rutschen zu schlittern.

©Mathäus Garner

©Mathäus Garner

©Mathäus Garner

Scroll